lorem epsum

ZU VIELE MASTZELLEN IM KÖRPER

Mastozytose: Eine seltene Erkrankung besser zu erkennen, kann helfen.

Mastozytose ist eine seltene Mastzellerkrankung, die viele kaum oder gar nicht kennen.

Mediziner wissen heute bereits einiges über die Mastozytose, deren Verlauf sowie auftretende Symptome und Therapiemöglichkeiten. Die hier zusammengestellten Informationen sollen Betroffene und Angehörige aufklären und ihnen so das Leben mit der Krankheit etwas erleichtern.

Fragend schauender Mann 70+: Nur wenige kennen die Krankheit Mastozytose. Fragend schauender Mann 70+: Nur wenige kennen die Krankheit Mastozytose.
Mastozytose
Was ist eine Mastozytose? Wie zeigt sie sich? Was kann man dagegen tun? Hier erfahren Sie Wissenswertes rund um die Erkrankung.
Mastozytose
Abstrakte Visualisierung von Mastzellen bestehend aus Punkten und Kreisen: Bei einer Mastozytose befinden sich zu viele Mastzellen im Körper. Abstrakte Visualisierung von Mastzellen bestehend aus Punkten und Kreisen: Bei einer Mastozytose befinden sich zu viele Mastzellen im Körper.
Informationen und Kontakt
Brauchen Sie weitere Informationen? Suchen Sie den Kontakt zu speziellen Selbsthilfegruppen? Das alles erhalten Sie hier.
Informationen und Kontakt
Arzt erklärt älterem Mann etwas und deutet auf ein Tablet in seiner Hand: Für eine Mastozytose gibt es verschiedene Therapieansätze.
Informationen für Fachkreise
Profitieren Sie von unserer Expertise im Bereich der fortgeschrittenen systemischen Mastozytose. Laut Heilmittelwerbegesetz sind diese Informationen jedoch ausschließlich medizinischem Fachpersonal zugänglich. Loggen Sie sich jetzt ein.